Theis fordert zügig neues Prostitutionsgesetz mit Regelung zu Mindestalter

rolandtheis_artikel

Angesichts der anhalten Diskussion um die Überarbeitung des Prostitutionsgesetzes drängt der Generalsekretär der CDU Saar, Roland Theis, auf eine zügige Verständigung. Wie Theis betont, hält die Saar-CDU dabei nach wie vor an der Festsetzung eines Mindestalters von 21 Jahren für Prostituierte fest, um die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Verhinderung von Zwangsprostitution effektiver zu gestalten.

weiterlesen

CDU Saar warnt vor steigendem Antisemitismus

rolandtheis_artikel

Mit großer Beunruhigung weist der Generalsekretär der CDU Saar, Roland Theis, auf die wachsende Zahl antisemitischer Äußerungen in sozialen Netzwerken hin. „Was ich dort lese und sehe, wird immer unerträglicher. Antisemitische Äußerungen von teilweise volksverhetzendem Charakter sind leider keine Ausnahmen mehr. Wir dürfen da nicht wegsehen!

weiterlesen

IS-Flagge an Saarbrücker Haus nicht hinnehmbar

rolandtheis_artikel

Mit Abscheu und Unverständnis reagiert CDU Saar-Generalsekretär Roland Theis auf die Anbringung einer Flagge der dschihadistisch-salafistischen Terrorgruppe Islamischer Staat an einem Wohnhaus mitten in Saarbrücken. „Das ist ein weiterer erschreckender Beleg dafür, dass die Spannungen in Vorderasien, aber auch im Nahen Osten in Besorgnis erregender Weise Übergriff auf das Alltagsleben hier in Deutschland nehmen“, sagte der CDU-Generalsekretär.

weiterlesen